Agricola Forum

Wann: 2. Dezember 2021 um 19:00
Wo: TU Chemnitz, Eduard-Theodor-Böttcher-Bau Altes Heizhaus (Innenhof), Straße der Nationen 62 09111 Chemnitz

Kulturarbeit am Traum Historische Perspektiven der Traumdeutung Ref. Prof. Dr. Christine Walde, Mainz

Kinoabende im November

Wann: 29. November 2021 um 19:30
Wo: Kino Weltecho

Der wunderbare Garten der Bella Brown

Kinoabende im November

Wann: 15. November 2021 um 19:30
Wo: Kino Weltecho

Komödie „Der göttliche Andere“

ökumenisches Martinsfest abgesagt

ökumenisches Martinsfest abgesagt
Wann: 11. November 2021 um 17:00
Wo: Theaterplatz Chemnitz

Das ökumenische Martinsfest am Theaterplatz wurde am 3. November pandemiebedingt abgesagt. Lesen Sie dazu die Veröffentlichung auf der Webseite des Ev.-Luth. Kirchenbezirk Chemnitz.

Das kreative Potential der Träume

Wann: 11. November 2021 um 19:00
Wo: TU Chemnitz, Eduard-Theodor-Böttcher-Bau Altes Heizhaus (Innenhof), Straße der Nationen 62 09111 Chemnitz

DIGITAL Ref. apl. Prof. Dr. Michael Schredl, Mannheim Träume spiegeln das wider, was uns tagsüber beschäftigt; allerdings nicht eins-zu-eins, sondern in einer sehr kreativen und manchmal auch dramatisierten Weise. Es gibt sehr einfache Ansätze, dieses kreative Potenzial zu nutzen, um

„Einen Traum habe ich, einen Traum“ Träume in der Bibel

Wann: 4. November 2021 um 19:00 – 20:00
Wo: TU Chemnitz, Eduard-Theodor-Böttcher-Bau Altes Heizhaus (Innenhof), Straße der Nationen 62 09111 Chemnitz

Referent: Prof. Dr. Maria Häusl, Dresden Der Traum wird in der Bibel wie in der gesamten altorientalischen und antiken Welt als Zugang zur göttlichen Welt erachtet. Oft erscheint die Botschaft den Träumenden unmittelbar einsichtig, wie dem Jacob in Bet-El. Manchmal